Rathaus & Politik

Wir sind gerne für Sie da. Sprechen Sie uns an oder mailen Sie uns Ihr Anliegen.

info@egg-leo.de

Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. Deshalb:

Uns sind Ihre Anregungen & Ideen wichtig. Teilen Sie sie uns mit.
Wir danken Ihnen sehr dafür.

 

Aktuelles

 
  • 02.08.2017  Neues Verfahren zur Beauftragung von Bauhof und EB Ab-/Wasser

    Neues Verfahren zur Beauftragung von Bauhof und EB Ab-/Wasser

    Falls Vereine oder Organisationen Unterstützung durch den Bauhof oder die Eigenbetriebe benötigen, müssen sie sich frühzeitig an ihren Ansprechpartner im Rathaus wenden. Das Auftragsverfahren hat sich geändert. Die Beschäftigten des Bauhofes und der Eigenbetriebe benötigen einen schriftlichen Auftrag von einem Mitarbeiter des Rathauses, um ihre Leistungen innerbetrieblich abrechnen zu können.

  • 26.07.2017  Baulandentwicklung N5 in Einwohnerversammlung

    Baulandentwicklung N5 in Einwohnerversammlung

    In der Gemeinderatssitzung im Juli 2017 stand das Thema „Baulandentwicklung N5“ auf der Tagesordnung. Dementsprechend war die Sitzung erfreulich gut besucht. N5 ist für eine Wohnbebauung gut geeignet. Lärmschutzwände und Ausgleichsmaßnahmen für die Eingriffe in die Natur sind bei Baugebieten mittlerweile Standard. Für die Erschließung müssen circa 12,32 Millionen Euro veranschlagt werden, was bei 60 % Nettobauland einem Quadratmeterpreis von 120 bis 140 Euro entspricht. In N5 könnten Wohneinheiten für knapp 1.300 Einwohner entstehen. Mehr unter "Baugrundstücke"

  • 26.07.2017  Rektorin Marianne Karl verabschiedet

    Rektorin Marianne Karl verabschiedet

    13 Jahre hat Marianne Karl als Rektorin in der Gemeinschaftsschule gewirkt. Bürgermeister Stober fasste lobend zusammen: "Liebe Frau Karl, Sie haben sich die Anerkennung des Kollegiums, den Respekt der Schülerinnen und Schüler und das Vertrauen der Elternschaft und des Schulträgers erarbeitet und dies mit ihrem großen Engagement auch voll und ganz verdient."

  • 25.07.2017  Stromnetzausbau - Trassenkorridor

    Stromnetzausbau - Trassenkorridor

    TransnetBW informierte interessierte Bürgerinnen und Bürger am 21. Juli über das Ergebnis ihrer Vorplanung bzgl. der Stromnetzverstärkung. Sie stellte den Trassenkorridorvorschlag vor, den sie in das Genehmigungsverfahren einbringen wird, sowie die in Frage kommenden Alternativen.

  • 24.07.2017  Einwohnerversammlung 11. Oktober

    Einwohnerversammlung 11. Oktober

    Die Gemeindeverwaltung lädt alle Einwohnerinnen und Einwohner sehr herzlich zur Einwohnerversammlung am 11. Oktober in die Rheinhalle ein. Von 17.30 Uhr bis 19 Uhr werden an verschiedenen Info-Ständen Ansprechpartner Ihre Fragen zu aktuellen Themen beantworten wie beispielsweise dem Bauentwicklungsland N5. Um 19.00 Uhr berichtet Bürgermeister Stober über wichtige Themen. Anschließend ist eine Diskussions-Frage-Runde.

  • 20.07.2017  Skulpturen in Vogelpark

    Skulpturen in Vogelpark

    Die Entscheidung ist gefallen: die Skulpturen unserer einheimischen Künstlerin Angela Wörner kommen in den Vogelpark.

  • 20.07.2017  Pässe Ferienspaß

    Pässe Ferienspaß

    Der Pass für den Ferienspaß kann im Rathaus in der Friedrichstraße an der Rezeption abgeholt werden. Wir freuen uns sehr, dass sich 120 Kinder zum Ferienspaß angemeldet haben. Leider konnten wir dadurch aber nicht alle Wünsche berücksichtigen. Das Geld für die einzelnen kostenpflichtigen Veranstaltungen sind bei der Abholung an der Rezeption zu zahlen. Das Ferienspaß-Team Sandra Schlenker und Tatjana Treiber freuen sich auf die beliebten Kinder-Sommeraktionen.

  • 20.07.2017  Bürgermeister ist 60

    Bürgermeister ist 60

    Die Gemeindeverwaltung hat unter Leitung von Bürgermeister-Stellvertreter Willy Nees einen überwiegend politisch geprägten Kreis zum Empfang anlässlich des Geburtstags von Bernd Stober in die Rheinhalle eingeladen. Aus zwei Gründen wird der Abend noch lange in Erinnerung bleiben: er war wunderschön, unterhaltsam, kurzweilig, selbst die Grußworte waren Höhepunkte und ... es war heiß.

  • 18.07.2017  Kopfwegbrücke - Arbeiten gehen weiter

    Kopfwegbrücke - Arbeiten gehen weiter

    Die Sanierung der Kopfwegbrücke hat sich als aufwendiger dargestellt als ursprünglich angenommen. Anstatt Reparatur musste erneuert werden. Neue statische Analysen, Bestellung mit Vorlaufzeiten waren erforderlich, dann gab es auch noch Lieferverzögerungen, so dass zwischenzeitlich die Arbeiten ruhen mussten. Am 24.07.17 soll es nun weitergehen und bis Ende Oktober fertig sein, informiert das zuständige Referat 53.2 im Regierungspräsidium Karlsruhe.

  • 10.07.2017  Willy Nees ist Ehrenkommandant

    Im Rahmen einer Feierstunde hat die Feuerwehr mit Gemeindeverwaltung Willy Nees ehrenvoll aus seinem Amt als Kommandant verabschiedet. Aufgrund seines herausragenden Engagements erhielt er gleich zwei besondere Ehrungen: auf Beschluss des Gemeinderates wurde er zum Ehrenkommandanten ernannt und der Deutsche Feuerwehrverband hat ihm das Deutsche Feuerwehr Ehrenkreuz in Gold verliehen.

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook