1
2
3
4
5
6

Erweiterung Gemeinschaftsschule Spatenstich zum Baubeginn

10.04.2017

Die Bauarbeiten für einen 3. Gebäudezug der Gemeinschaftsschule wurden mit einem gemeinsamen Spatenstich eingeleitet. Nach dem Umbau im Bestand folgt jetzt der zweite Bauabschnitt mit dem Neubau. Dafür hat die Gemeinde inklusive der Ausstattung und der Mensa im Untergeschoss einen Betrag von rund 7,8 Mio. € im Haushalt eingeplant, nachdem der Umbau bereits 2,1 Mio. € gekostet hat. Mit 9,9 Mio. € ist das Projekt eines der größten unserer Gemeinde.

Die Verantwortlichen der Gemeindeverwaltung, des beauftragten Architekturbüros Weiss und natürlich die Lehrer und die vielen Schüler der Gemeinschaftsschule trafen sich bei strahlendem Sonnenschein zum symbolträchtigen Akt: dem gemeinsamen Spatenstich.

Die musikalische Einlage des Schulchors hat die historische Bedeutung des feierlichen Baubeginns verdeutlicht. 

 „Der Erfolg der Gemeinschaftsschule erfordert neben einem ausgefeilten pädagogischen Konzept einen darauf abgestellten Schulbetrieb, wobei die Gemeinde als Schulträger für eine ausreichende und auch geeignete Raum- und Sachmittelausstattung zu sorgen hat“, erläuterte Bürgermeister Stober die Herausforderung des innovativen Schulkonzeptes. Er dankte allen Beteiligten und insbesondere dem Lehrerkollegium und der Schulleitung für die hervorragende Umsetzung des Konzepts, welches zu einer hohen Akzeptanz dieser Schulform geführt hat, was an den Anmeldezahlen abzulesen ist.

Auch Schulleiterin Marianne Karl zeigt sich in ihrer Ansprache vom Erfolgsmodell der Gemeinschaftsschule überzeugt und sprach vom historischen Meilenstein in der Schulentwicklung in unserer Gemeinde.

„Ab jetzt können alle sehen, wie das neue Gebäude entsteht“, stellte Steffen Heckerott fest. Als verantwortlicher Planer des beauftragten Architekturbüros Weiss hat er eine Zeit der intensiven Überlegungen zum Bedarf, zur Anordnung der Räume und unzählige Abstimmungsgespräche hinter sich, die sich in der fertigen Planung konkretisiert haben.  

GMS Spatenstich 7.4.17zoom

Spatenstich zum Neubau des 3. Gebäudezuges der Gemeinschaftsschule am 7. April 2017

v.r.n.l.: Jürgen Ehrmann, Marianne Karl, Bernd Stober, Steffen Heckerott und Thomas Hoffmann.

GMS Baustellenschild Architekturbüro Weisszoom
GMS-Gebäudekomplex - aus zweizügig wird dreizügigzoom
 

Die Vergabe der Baugewerke ist bereits zu 80% erfolgt. Nachdem der Gemeinderat das erste Ausschreibungspaket mit den Gerüst-, Erd-, Holz- und Rohbauarbeiten im März beschlossen hat, folgte im April das zweite mit den Elektro-, Sanitär-, Heizungsinstallationen, den Fassaden-, Stahlbau- und Fensterbauarbeiten. Auf einer Bruttogeschossfläche von ca. 2.450 m² entstehen im Basisgeschoss eine Mensa mit großzügiger Hoffläche sowie im Erdgeschoss und Obergeschoss 16 zusätzliche Unterrichtsräume mit ca. 1.750 m². Bis zum Oktober dieses Jahres soll der Rohbau erstellt werden. Die Fertigstellung des barrierefreien Gebäudes ist zum Beginn des neuen Schuljahrs 2018/2019 geplant. 

Das Konzept der Gemeinschaftsschule wurde 2012 - auch in unserer Gemeinde - heftig diskutiert. Der Gemeinderat hatte eine schwierige Entscheidung zu treffen, die in mehreren Sitzungen diskutiert und von einer eigens in 2013 gegründeten Arbeitsgruppe vorbereitet wurde. Unter der Leitung von Jürgen Ehrmann haben Vertreter des Gemeinderates, der Verwaltung und der Schule in mittlerweile 13 Sitzungen die Antragstellung beim Schulamt sowie die konzeptionelle und bautechnischen Voraussetzungen erarbeitet und die Umsetzung intensiv begleitet. Eine Elternbefragung und eine Bürgerversammlung in der Rheinhalle waren ebenso Bestandteil des Entscheidungsprozesses wie die Tatsache, dass die bisherige Werkrealschule aufgrund stark rückläufiger Schülerzahlen in ihrem Bestand gefährdet war.

Jetzt können wir uns auf die Einweihungsfeier im kommenden Jahr freuen.

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook